WordPress aktuelle Liste mit Update Services

Die WordPress Update-Services Funktion ist hilfreich, um schneller indexiert zu werden, also neue Beiträge z.B. schneller bei Google gelistet zu bekommen.

Immer wenn sie einen Beitrag ihres WordPress Blogs veröffentlichen oder verändern, werden alle Update-Services die sie bei ihrer WordPress Installation hinterlegt haben, benachrichtigt.

In der Standardinstallation von WordPress ist ausschließlich ein Dienst hinterlegt, und zwar „http://rpc.pingomatic.com“. Dieser Eintrag sogt dafür, dass 15 weitere Dienste bzw. Crawler informiert werden. Diese Lise kann jedoch wie folgt optimiert werden:

http://blogsearch.google.com/ping/RPC2
http://bblog.com/ping.php
http://bitacoras.net/ping
http://blog.goo.ne.jp/XMLRPC
http://blogdb.jp/xmlrpc
http://blogmatcher.com/u.php
http://bulkfeeds.net/rpc
http://coreblog.org/ping/
http://modpubsub.org/kn_apps/blogchatt
http://www.lasermemory.com/lsrpc/
http://ping.blo.gs/http://ping.bloggers.jp/rpc/
http://ping.feedburner.com
http://ping.rootblog.com/rpc.php
http://pingoat.com/goat/RPC2
http://rpc.blogbuzzmachine.com/RPC2
http://rpc.blogrolling.com/pinger/
http://rpc.pingomatic.com
http://rpc.weblogs.com/RPC2
http://topicexchange.com/RPC2
http://trackback.bakeinu.jp/bakeping.php
http://www.bitacoles.net/ping.php
http://www.blogoole.com/ping/
http://www.blogpeople.net/servlet/weblogUpdates
http://www.blogshares.com/rpc.php
http://www.blogsnow.com/ping
http://www.blogstreet.com/xrbin/xmlrpc.cgi
http://www.modpubsub.org/kn_apps/blogchatter/ping.php
http://www.newsisfree.com/RPCCloud
http://www.newsisfree.com/xmlrpctest.php
http://www.snipsnap.org/RPC2
http://www.weblogues.com/RPC/
http://xmlrpc.blogg.de

WordPress Ping Liste bearbeiten:

Es ist relativ simple, die WordPress Ping Liste zu bearbeiten. Dazu müssen sie sich einfach in ihre WordPress Admin Übersicht einloggen und anschließend den Bereich Einstellungen > Schreiben aufrufen. Wenn sie anschließend ganz nach unten Scrollen, finden sie den Abschnitt, in dem sie ihre Update-Services Liste anpassen können.

Siehe Bild:

Bildquellen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.